Datenschutzerklärung

 

 

 

Verantwortlicher:

 

Cyril Leonard GmbH

 

Elmar Schilling

 

Pettenkoferstraße 20-22

 

80336 München

 

Telefon: 089 5441550

 

Email: es@cyrilleonard.de

 

 

 

 

 

1. Erklärung

 

Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt nach den Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).
Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns auferlegen. Wir geben Ihre Daten nur weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

 

 

 

2. Datenschutzhinweis:

 

Wir sichern hiermit zu, dass wir bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten die gesetzlichen Vorschriften beachten. Nachfolgende Ausführungen entnehmen Sie bitte die Informationen, welche Daten erfasst und wie diese geschützt werden.

 

 

 

3. Logdatei/Zugriffsdaten

 

Personenbezogene Daten werden auf dieser Website im Einklang mit dem Gesetz der Datensparsamkeit erhoben. Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Hierzu zählen Informationen wie z.B. Name, Adresse, Postanschrift Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir speichern und behandeln Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzbestimmungen.
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage.
Wenn sich im Folgenden kein Vertragsverhältnis ergibt, werden diese Daten wieder gelöscht, es sei denn, Sie haben sich mit einer Speicherung ausdrücklich einverstanden erklärt.
Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.
Wir weisen darauf hin, dass der Datenschutz in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht vollständig gewährleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

 

 

 

4. Bestandsdaten

 

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.

 

 

 

5. Nutzungsdaten

 

Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes.

 

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite betreten.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten sie unter Ziffer 10+11 dieser Datenschutzerklärung.

 

 

 

6. E-Mail

 

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail übermitteln, sichern wir Ihnen selbstverständlich die streng vertrauliche Behandlung Ihrer Daten zu. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Vertrauliche bzw. sensible Daten sollten uns auf dem Postweg zugesandt oder persönlich übergeben werden.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage machen. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

 

 

 

7. Weitergabe personenbezogener Daten

 

Wir geben Ihre personenbezogenen nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung von Kundenanfragen und/oder Vertragsangelegenheiten benötigen. In diesen Fällen leiten wir die Daten gemäß den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung kurz (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes weiter. Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf ein Mindestmaß. Die Mitarbeiter und die von Cyril Leonard GmbH beauftragten Unternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit, Einhaltung der Bestimmungen der DSGV und des Bundesdatenschutzgesetzes und sonstiger Datenschutzbestimmungen verpflichtet.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

 

 

 

8. Cookies

 

Diese Website verwendet teilweise Cookies. Hierbei handelt es sich um temporäre/permanente, kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden und sich automatisch nach einer vorgegebenen Zeit löschen.
Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von dem Webserver auf Ihren Computer übertragen wird, sofern Sie auf unseren Seiten surfen. Ein Cookie enthält Informationen, die wir selbst an Ihren Rechner senden - private Daten lassen sich mit einem Cookie nicht auslesen. Wenn Cookie von Ihnen akzeptiert werden, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen. Individuelle Nutzungsprofile werden nicht angefertigt.
Die meisten der von dieser Website verwendeten Cookies werden nach Ende des Aufrufs des Internetangebots von www.cyrilleonard.de automatisch gelöscht. Selbstverständlich kann das Internetangebot von www.cyrilleonard.de auch ohne Cookies benutzt werden. Um das Speichern von Cookies zu verhindern, muss in den Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ ausgewählt werden.

 

 

 

9. Analyse – Tools

 

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschriften anzusehen.
Die entsprechenden Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechen Tracking-Tools zu entnehmen.

Google Maps Plugin
Wir setzen auf unserer Webseite ein Plugin des Internetdienstes Google Maps ein. Betreiber von Google Maps ist Google Inc., ansässig in den USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View. Indem Sie Google Maps auf unserer Webseite nutzen, werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und auch auf diesem Server gespeichert. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Das Unternehmen verneint in diesem Kontext die Verbindung der Daten mit Informationen aus anderen Google-Diensten und die Erfassung personenbezogener Daten. Allerdings kann Google die Informationen an Dritte übermitteln. Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Webseite nutzen. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google Inc.. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Google Maps erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 

10. Auskunftsrecht

 

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, sowie Berichtigung, Sperrung oder Löschung, Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche, handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerten Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten. Auskunft über gespeicherte Daten gibt Cyril Leonard auf Basis Ihrer schriftlichen Anfrage. Entsprechende Anfragen sind u.a. auch über die im „Impressum„ angegebene Adresse richten.
Cyril Leonard ist bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung von technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

 

 

 

11. Dauer der Datenspeicherung

 

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten bis zur umfassenden Erledigung Ihres Auftrages, in jedem Fall für eine Dauer von 3 Monaten ab der letzten Aktivität. Sollte das Gesetz eine längere Archivierung erfordern, so halten wir Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Vorgaben vor.

 

 

 

12. Widerspruchsrecht

 

Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung, Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cyril Leonard GmbH per Email oder postalisch widerrufen.

 

 

 

13. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechts-behelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass Verarbeitung der Sie betreffenden personen-bezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.
Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ereignisse der Beschwerde, einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

 

 

 

14. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jeder Zeit auf der Website unter www.cyrilleonard.de von Ihnen aufgerufen und ausgedruckt werden.